Veranstaltungen 7
Nächste Veranstaltung 11.4.2015
Letzte Veranstaltung 23.5.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 18.4.2015
Letzte Veranstaltung 18.4.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 11.4.2015
Letzte Veranstaltung 11.4.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 17.5.2015
Letzte Veranstaltung 17.5.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 3.5.2015
Letzte Veranstaltung 3.5.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 1.5.2015
Letzte Veranstaltung 1.5.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 23.5.2015
Letzte Veranstaltung 23.5.2015

Veranstaltungen 1
Nächste Veranstaltung 2.5.2015
Letzte Veranstaltung 2.5.2015

 
 

Carmina Burana

Düsseldorf, Sa 11.4.2015
Carmina Burana
Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Weitere Informationen & Tickets: www.opern- festspiele.de
http://www.opern-festspiele.de

Share
Berlin, Sa 18.4.2015
Carmina Burana
Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Weitere Informationen & Tickets: www.opern- festspiele.de
http://www.opern-festspiele.de

Share
Hamburg, Fr 1.5.2015
Carmina Burana
Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Weitere Informationen & Tickets: www.opern- festspiele.de
http://www.opern-festspiele.de

Share
Weimar, Sa 2.5.2015
Carmina Burana
Opernchöre beeindrucken – Carmina Burana fesselt Rhythmische Urkräfte – wild, bunt und lebensbejahend 02. Mai 2015 Weimar, Weimarhalle Einlass: 19 Uhr // Beginn: 20 Uhr Am 02. Mai 2015 beeindrucken Opernchöre mit stimmgewaltigen Bühnenstücken aus den berühmtesten und erfolgreichsten Werken des 19. und 20. Jahrhunderts. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik die Besucher und das bereits seit Uraufführung im Jahr 1937. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, dem großartigen Chor der Staatsoper Prag sowie exzellenten Solisten, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse in der Weimarhalle aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Zu Beginn des ersten Teils des Konzertabends tauchen die Besucher ein in die Werke der berühmtesten Opernchöre. So fesseln die dramatischen Klänge des Orchesters und der Gesang des Chores in „Rusalka“, Antonin Dvoraks berühmteste Oper. Gefolgt vom imposanten Gefangenenchor aus dem bekanntesten Werk Giuseppe Verdis „Nabucco“, ist das Streben nach Freiheit in den stimmgewaltigen Gesängen spürbar. Mit der romantischen Darbietung „Lohengrin“ können Konzertliebhaber in den wunderschönen Melodien von Richard Wagner versinken. Ein Schwelgen in Erinnerungen wird durch die sanfte Ouvertüre des Orchesters und mit dem Erklingen des Hochzeitsmarsches entfacht. Losgelöst vom eigentlichen Werk rundet die gesungene Freude der Polowetzer Tänze aus dem Werk „Prinz Igor“ von Alexander Borodin den ersten Teil des Abends mit orientalischen Klängen und Auszüge russischer Kirchenmusik ab. Im zweiten Teil steht die Dunkelheit, kraftvolle Lichtstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die Finsternis und halten inne, wenn zu Beginn das starke „Oh Fortuna“ aus den Kehlen des gewaltigen Chores dringt. In drei Teilen erzählen die Lieder der „Carmina Burana“ voller Lebenslust von der Liebe und der Liebeswerbung im mittelalterlichen Lebensgeist, von Romantik und Mystik und dem Glauben an die Göttin des Glücks. Kraftvoll schließt die konzertante Inszenierung mit dem Huldigungschor auf die Schicksalsgöttin. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten und dem Orchester verspricht einen Hochgenuss der Extraklasse. Tickets & weitere Informationen unter www.opern- festspiele.de und die Hotline 01806 – 57 00 00 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).
http://www.opern-festspiele.de

Share
Frankfurt am Main, So 3.5.2015
Carmina Burana
Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Weitere Informationen & Tickets: www.opern- festspiele.de
http://www.opern-festspiele.de

Share
Essen, So 17.5.2015
Carmina Burana
Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Weitere Informationen & Tickets: www.opern- festspiele.de
http://www.opern-festspiele.de

Share
Stuttgart, Sa 23.5.2015
Carmina Burana
Opernchöre beeindrucken – Carmina Burana fesselt Rhythmische Urkräfte – wild, bunt und lebensbejahend 23. Mai 2015 Stuttgart, Liederhalle Einlass: 19 Uhr // Beginn: 20 Uhr Am 23. Mai 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff sche Kantate „Carmina Burana“ als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse in der Stuttgarter Liederhalle aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend. Zu Beginn des ersten Teils des Konzertabends tauchen die Besucher ein in die Werke der berühmtesten Opernchöre. So fesseln die dramatischen Klänge des Orchesters und der Gesang des Chores in „Rusalka“, Antonin Dvoraks berühmteste Oper. Gefolgt vom imposanten Gefangenenchor aus dem bekanntesten Werk Giuseppe Verdis „Nabucco“ ist das Streben nach Freiheit in den stimmgewaltigen Gesängen spürbar. Mit der romantischen Darbietung „Lohengrin“ können Konzertliebhaber in den wunderschönen Melodien von Richard Wagner versinken. Ein Schwelgen in Erinnerungen wird durch die sanfte Ouvertüre des Orchesters und mit dem Erklingen des Hochzeitsmarsches entfacht. Losgelöst vom eigentlichen Werk rundet die gesungene Freude der Polowetzer Tänze aus dem Werk „Prinz Igor“ von Alexander Borodin den ersten Teil des Abends mit orientalischen Klängen und Auszügen russischer Kirchenmusik ab. Im zweiten Teil steht die Dunkelheit, kraftvolle Lichtstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die Finsternis und halten inne, wenn zu Beginn das starke „Oh Fortuna“ aus den Kehlen des gewaltigen Chores dringt. In drei Teilen erzählen die Lieder der „Carmina Burana“ voller Lebenslust von der Liebe und der Liebeswerbung im mittelalterlichen Lebensgeist, von Romantik und Mystik und dem Glauben an die Göttin des Glücks. Kraftvoll schließt die konzertante Inszenierung mit dem Huldigungschor auf die Schicksalsgöttin. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Laserspektakel. Glanzvolle Farbenpracht unterstreicht die Stimmung der drei Teile „Uf dem Anger“, „In Taberna“ und „Cours d amour“ während der eindrucksvolle Einsatz von Feuer die alte Geschichte der „Carmina Burana“ neu erzählt. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen Hochgenuss der Extraklasse. Tickets & weitere Informationen unter www.opern- festspiele.de und die Hotline 01806 – 57 00 00 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).
http://www.opern-festspiele.de

Share
zurück blättern            1 - 7 von 7            vor blättern
 

1-7